Mousse der Götter

Nicht nur die Azteken verehrten Kakao als Pflanze göttlichen Ursprungs, auch ich liebe den süßlich herben Geschmack. Für jeden, der in kurzer Zeit eine leckere Schokocreme zubereiten möchte, habe ich hier das 

passende Rezept.

Zutaten für 4 Portionen:

 

400g Seidentofu

1 Tafel Zartbitterschokolade

4 EL Vollrohrzucker

etwas Vanille

 

Tipps: Als besonders mineralstoffreiches Highlight empfehle ich 1 EL Chiasamen mit einzurühren. Frische Beeren machen sich als Deko super.

 

Zubereitung etwa 10 Minuten:

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, das überschüssige Wasser vom Seidentofu abgießen und beides mit einem Handrührer vermixen bis eine glatte Masse entsteht. Anschließend den Zucker, Vanille und gegebenenfalls die Chiasamen unterrühren. Die Mousse lässt sich gut in kleinen Gläsern anrichten. Bis zum Verzehr empfehle ich das Dessert im Kühlschrank aufzubewahren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0