Hummus

Hummus, Pita und Gemüse

Kichererbsen strotzen nur so vor Mineralstoffen wie Eisen, Zink und Magnesium. Damit sind sie eine perfekt Ergänzung einer pflanzlichen Ernährung.

 

Für Hummus wird benötigt:

300g Kichererbsen gekocht

50ml Olivenöl

50ml Wasser

30ml Tahini (Sesampaste)

Saft 1/2 Zitrone

Salz & Pfeffer

1 TL Kümmel

1 TL Kumin

1 TL Paprikapulver

 

Zubereitung:

Getrocknete Kichererbsen über nach in viel Wasser einweichen und anschließend im Wasser leicht köcheln lassen, bis sie weich sind. Wer es schneller mag, kann auch Kichererbsen aus dem Glas nehmen.

Die Kichererbsen mit Öl, Wasser, Tahini und Zitronensaft zu einer cremigen Masse pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu passen neben Pitabrot auch Zwiebeln und Petersilie ganz hervorragend.

 

#hummus #dip #health #vegan #kichererbsen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0