Mit Fintessraum zu einem straffen, fitten Körper und mehr Ausgeglichenheit

Zu allererst kommt eine dicke Entschuldigung, ich hab euch ganz schön lange mit Neuigkeiten warten lassen. Es tut mir super leid! Aber ab sofort geht es wieder los und ich starte heute mit einem Fitness-Tipp.

Yogazimmer, Boot Asana

Es gibt Tage, an den fällt es mir schwer, mich zum Sport im Fitnessstudio aufzuraffen. Vielleicht weil es draußen regnet oder schon dunkel ist oder einfach weil der Zeitrahmen nicht groß genug ist, erst noch irgendwo hinzufahren. 
Die Lösung für mich: Zuhause Sport machen. Kurz mal Tisch und Stühle oder Sofa an den Rand geschoben und rein in die Sportklamotten. 
Allein fehlt mir leider Kreativität und Ehrgeiz für die zwanzigste Wiederholung der Situps. Richtig gut ist da fitnessraum.de, ein Online-Fitnessstudio das 24 h am Tag, 7 Tage die Woche erreichbar ist und hunderte Videos zu Ausdauer- und Krafttraining, aber auch Yoga, Dance und Entspannung zur Verfügung hat. 

 

Es werden auch spezielle Programme angeboten, die dann in 4, 5 oder 6 Wochen zu einer starken Mitte, der Sommer-Bikinifigur oder schlanken Beinen verhelfen. 

Vor einigen Tagen gab es über Club der Zauberfrauen die Möglichkeit, fitnessRaum.de 14 Tage gratis zu testen (aktuell bietet Fitnessraum selbst eine 7 tägige Probemitgliedschaft an). Club der Zauberfrauen ist ein soziales Netzwerk für Frauen mit tollen Tipps und der Möglichkeit zum Austauschen von Erfahrungen, Erlebnissen und tollen Ideen.

 

Hier kommst du zu Club der Zauberfrauen: https://www.club-der-zauberfrauen.com/

Hier gehts zu Fitnessraum: https://www.fitnessraum.de/trainingsziel/entspannen

 

Yogazimmer, Herabschauender Hund Variation

 

Inzwischen habe ich mich bei Fitnessraum angemeldet und hoffe, regelmäßig eine kurze Yogapraxis in den Alltag einzubauen und an regnerischen Tagen das Training nach drinnen zu verlegen. Natürlich halte ich euch gern auf dem Laufenden und berichte über meine Erfahrung mit Fitnessraum. Welche Tipps habt ihr, um den Schweinehund zu überwinden? Ich freu mich auf eure Kommentare. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0