Italian Vibes – vegane Lasagne

Sommerzeit ist Reisezeit! Wenn nicht mit dem Auto oder Flugzeug ins Traumparadies, dann bestimmt in der Küche. 
Heute hole ich mir ein Stück Italien nach Berlin und lade euch ein mitzukommen =)

vegane Lasagne mit ganz viel Gemüse

Für 3-4 Portionen brauchst du: 

Gemüse:
1 große rote Paprika 
1 Aubergine 
1 große Zucchini 
1 EL Öl 

Tomatensauce:
1 Zwiebel 
1 El Olivenöl 
2 EL Tomatenmark 
600g frische Tomaten oder 500 g passierte Tomaten 
Gewürze: Basilikum 
Salz, Pfeffer 
1 Priese Zucker 

Lasagnenudelblätter

Senf-Hefeflocken-Sauce:
2 EL Hefeflocken 
4 EL Mehl 
2 EL Margarine 
1/2 TL Salz 
2 TL Senf 
300 ml Wasser
 

 

frische Basilikumblätter als Deko 


Zubereitung: 
Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. 
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse knackig anbraten. 

Zwiebel würfeln, Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Frische Tomaten vom Stielansatz und der Schale befreien. Tomatenmark und Tomaten in den Topf geben und kurz aufkochen. 
Am besten schmecken natürlich frische Tomaten, aber wer Zeit sparen möchte macht es sich einfach und nimmt passierte Tomaten ;) 
Mit Basilikum, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

In einer großen Auflaufform abwechselnd Gemüse, Tomatensauce und Lasagneblätter schichten. Mit dem Gemüse starten und mit der Tomatensauce enden. 

Die Lasagne mit Alufolie überdecken und für 40min bei 200°C in den Ofen. 
  

Für die weiße Sauce habe ich Verschiedenes ausprobiert. Mein Favorit ist eine Senf-Hefeflocken-Sauce. 
Hefeflocken und Mehl anschwitzen, mit Wasser ablöschen, Margarine, Senf und Salz hinzugeben und gleichmäßig verrühren. Die Sauce nimmt nach kurzer Zeit eine Konsistenz an, die mich an Schmelzkäse erinnert. 
Dann ist sie perfekt.  

Die Alufolie nach 40 Minuten Backzeit abnehmen, die weiße Sauce vom Topf nehmen und direkt auf der Lasagne verteilen und noch mal für 15 Minuten bei 200 °C im Ofen backen. 
Die weiße Sauce sollte währenddessen eine sanfte braune Färbung bekommen. 

Mit frischem Basilikum anrichten und genießen, aber Achtung: heiß!

vegane Lasagne mit Sauce aus pflanzenbasierten Zutaten
Sauce links: Mandelmus, Sauce rechts: Senf-Hefeflocken

Wohin verreist ihr kulinarisch gern? 
Freu mich auf eure Kommentare! 

#lasagne #vegan #plantbased #dairyfree
    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0