Chiliöl

Ob im Salat, auf der Pizza oder für die nächste Gemüsepfanne – ich liebe Chiliöl. Selbstgemachtes Chiliöl lässt sich, mit einem Schleifchen versehen, auch ganz prima verschenken     

Viele Speisen bekommen damit einfach den letzten Schliff. Wer es eilig hat, brät einfach etwas klein geschnittene Chili in Öl an und gibt dann die restlichen Zutaten dazu. Aber Achtung: Die Pfanne sollte nicht zu heiß sein, da dir sonst das Öl verbrennt.

Wer Zeit und Geduld mitbringt, sollte sich sein Chiliöl selber ansetzen, da es so umso aromatischer wird.    

Zutaten:

Chilis (je nach Geschmack kannst du mildere oder schärfere Chilis nehmen, ich habe 3 Chili Corazon (Schärfegrad 5) für 250ml Öl verwendet)

250ml extra natives Olivenöl

verschließbares Gefäß (z. B. eine leere Glasfasche)

 

Und so wird’s gemacht:

Die Chilis waschen und kleinschneiden. Anschließend in die Flasche legen und mit dem Olivenöl randvoll auffüllen.

 

Kleiner Tipp:

Nach dem Schneiden der Chilischoten mehrmals gründlich Händewaschen und erst mal nicht die Augen reiben, das Capsaicin brennt höllisch.

 

Das Öl mindestens 14 Tage dunkel und kühl lagern, um so den Chilis Zeit zu geben, ihr Aroma und die Schärfe ans Öl abzugeben. Je länger du wartest, desto schärfer wird das Öl. Alle paar Tage solltest du das Glas leicht bewegen, um den Inhalt leicht umzurühren. 

Statt Chilis kannst du auch prima frische Gewürze wie Thymian oder Rosmarin nehmen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Reynalda Billiot (Donnerstag, 02 Februar 2017 06:51)


    Wow, this piece of writing is pleasant, my sister is analyzing these things, thus I am going to convey her.

  • #2

    Larissa (Donnerstag, 02 Februar 2017 16:33)

    Thank you so much Reynalda for your warm comment! I am looking forward to read your sister's opinion, too!
    Best, Larissa

  • #3

    Loma Shumway (Freitag, 03 Februar 2017 01:56)


    Marvelous, what a weblog it is! This webpage presents valuable information to us, keep it up.

  • #4

    Larissa (Freitag, 03 Februar 2017 08:43)

    Thank you Loma! What a powerful comment!
    Cheers, Larissa

  • #5

    Coy Kovacich (Montag, 06 Februar 2017 04:55)


    Spot on with this write-up, I seriously believe this site needs far more attention. I'll probably be returning to read through more, thanks for the advice!